Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Auto mit 240 Kilogramm Überlast

04.09.2015

Am Donnerstagnachmittag (3.9.2015), kurz vor 13.30 Uhr, stoppte die Stadtpolizei Winterthur an der Frauenfelder-/Seenerstrasse einen Personenwagen. Das Fahrzeug war mit 240 Kilogramm überladen.

Der 45-jährige Lenker fiel wegen seiner Fahrweise auf. Das Fahrzeug wies eine Schräglage auf und streifte teilweise am Boden. Anlässlich einer Testfahrt stellte sich heraus, dass die Bremsen aufgrund des Gewichts nicht richtig funktionierten. Das Auto war massiv mit Getränken überladen. Die Weiterfahrt wurde dem Lenker verweigert. Er wird entsprechend zur Anzeige gebracht.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile