Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Polizeikation in der Steinberggasse

03.09.2015

Eine Liegenschaftenverwaltung orientierte am 31. August die Stadtpolizei Winterthur über eine besetzte Liegenschaft an der Steinberggasse 8. Sie wünschte eine polizeiliche Räumung und stellte deshalb Strafantrag gegen die illegalen Besetzer. Diesen wurde ein Ultimatum gesetzt, die Liegenschaft bis Donnerstag, 3.9.2015, 11 Uhr, zu verlassen.

Die Polizei musste davon ausgehen, dass sich zu diesem Zeitpunkt immer noch Personen illegal im Gebäude aufhielten. Bei einem vorgängigen Augenschein wurden Barrikaden festgestellt.

Am Donnerstagnachmittag, 3.9.2015, kurz von 15 Uhr, verschafften sich Polizeikräfte Zugang ins Gebäude. Bei der Durchsuchung wurden keine Personen angetroffen. Die Polizeiaktion dauerte rund eine Stunde.

 

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile