Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Selbstunfall verursacht

21.08.2015

Am Donnerstagabend (20.8.2015), kurz vor 23 Uhr, verursachte ein 18-jähriger Automobilist einen Selbstunfall. Zwei Personen wurden leicht verletzt.

Der Lenker fuhr auf der Bäumlistrasse stadteinwärts. Er verlor aufgrund von „Nichtanpassen der Geschwindigkeit“ die Kontrolle über das Fahrzeug und kam ins Schleudern. Anschliessend prallte er gegen einem Baumstrunk am Strassenrand.
Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 15‘000 Franken. Der Autolenker und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile