Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Alkoholisierte Velofahrer

21.08.2015

Von Donnerstag auf Freitag (20./21.8.2015) zog die Stadtpolizei einen 29-jährigen Velofahrer aus dem Verkehr und ein 48-jähriger Velofahrer verursachte einen Selbstunfall. Beide Velofahrer waren alkoholisiert.

Kurz nach 17 Uhr fuhr ein 48-jähriger Mann mit seinem Velo auf der
St. Gallerstrasse stadteinwärts. Aus bisher unbekannten Gründen kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Das Resultat des Atemlufttests lag bei über einem Promille. Er wurde mit dem Rettungsdienst in Spital gefahren.

Der zweite Velofahrer fiel der Stadtpolizei Winterthur aufgrund seines Fahrstils auf der Frauenfelderstrasse auf. Bei der Kontrolle konnten beim 29-jährigen Alkoholsymtome festgestellt werden, was ebenfalls einen Atemluftest mit sich zog. Das Testresultat lag auch hier bei über einem Promille.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile