Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

16-jähriger Velolenker bei Kollision verletzt

09.07.2015

Am frühen Dienstagabend (7.7.2015), kurz nach 17.30 Uhr, kam es auf der Verzweigung Breite-/Gutstrasse zu einer Kollision zwischen einem Velolenker und einem Personenwagen. Der 16-jährige Velolenker wurde verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst Winterthur ins Spital verbracht werden.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 51-jährige Autolenkerin auf der Breitestrasse stadtauswärts. Auf der Höhe der Gutstrasse beabsichtigte sie nach rechts in diese einzubiegen. Beim Abbiegemanöver kam es zur Kollision mit dem Velofahrer, welcher angeblich auf dem Trottoir der Breitestrasse stadteinwärts fuhr. In der Folge kam der 16-Jährige zu Fall und zog sich Verletzungen zu. Der genaue Unfallhergang wird zurzeit noch abgeklärt.

Zeugenaufruf

Personen, die zum Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich umgehend mit der Stadtpolizei Winterthur, Telefon 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile