Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Bike&Swim-Day

06.07.2015

Die Stadtpolizei führte am 5. Juli 2015 zusammen mit der Badi Oberi und dem Sportamt für die Verkehrssicherheit den Bike&Swim-Day durch.

3345 Badegäste fanden am Sonntag den Weg ins Schwimmbad. Viele der Besucher/-innen kamen mit dem Velo. Am Eingang wurde der eine oder andere durch die Stadtpolizei in Empfang genommen. Nein, es wurden keine Bussen verteilt, es gab einen gratis Velocheck.

Während knapp zwei Stunden fuhren 50 bis 100 Badegäste durch den Velo-Check. Zahlreiche Velos waren in einwandfreiem Zustand. Trotzdem ist aufgefallen, dass sogar neu gekaufte Velos Mängel aufwiesen. Zum Beispiel fehlten die gesetzlich vorgeschriebenen Rückstrahler. Die fehlenden Rückstrahler wurden durch die Polizisten gleich montiert oder die Bremsen richtig eingestellt. 

Auf Grund der starken Hitze liess sich kaum einer überzeugen die Runde über den Verkehrsgarten zum Veloplausch-Parcours zu machen. Doch sieben Familien trotzten den heissen Temperaturen und fuhren auf ihrem Weg in die Badi durch den Parcours.

Später nahmen 170 Badi-Besucher am Wettbewerb mit Fragen zur Velo-Fahr-Sicherheit teil. 59 der Teilnehmenden konnten den Fragebogen ohne Fehler ausfüllen. Unter Ihnen wurden vier Bikes und sechs Velohelme verlost.

Tipps für den Velo-Check:

  • Ist eine Glocke vorhanden und funktioniert?
  • Sind die Bremsen richtig eingestellt?
  • Sind die Pneu noch in Ordnung?
    Ist vorne ein weisser und hinten ein roter Rückstrahler montiert?
  • Sind die Pedalen mit gelben Rückstrahlern ausgerüstet?
  • Hat es, falls nötig, Licht? (z.B. nachts, in der Dämmerung oder bei schlechter Witterung)

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile