Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Illegal Unkrautvertilgungsmittel versprüht - Zeugenaufruf

05.06.2015

Die Flur- und Umweltpolizei hat am Dienstag (2.6.2015) eine Meldung erhalten, wonach am Waldrand in Oberseen, entlang des Florenzelgweges, der Florenzelgstrasse und an der Köhlbergstrasse, ein Unkrautvertilgungsmittel ausgebracht worden ist.

Erste Abklärungen durch Spezialisten der Stadtpolizei Winterthur vor Ort ergaben, dass der Vorfall auf Grund des Spurenbildes (Zustand der Pflanzen) rund ein Monat zurückliegen muss. Für Mensch und Tier bestand grundsätzlich keine Gefahr. Das entsprechende Gesetz verbietet  aber das Ausbringen von Herbiziden im Wald. Wer diese Vorschrift missachtet macht sich eines Vergehens schuldig.

Zeugenaufruf:
Personen, die anfangs bis Mitte Mai entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder wissen wer das Herbizid ausgebracht werden gebeten sich mit der Stadtpolizei Winterthur, Tel-Nr. 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile