Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Etliche Übertretungen geahndet

04.06.2015

Die Stadtpolizei Winterthur führte am Mittwochabend (3.6.2015) an der Schlosstalstrasse und an der Frauenfelderstrasse je eine Verkehrskontrolle durch. 40 Lenker/innen mussten wegen Übertretungen gegen das Strassenverkehrsgesetz gebüsst oder verzeigt werden; vorwiegend wegen nichtgetragener Gurten. Bei einem Autofahrer stellten die Polizisten Alkoholsymptome fest. Eine Autolenkerin war mit einem ungültigen ausländischen Fahrausweis unterwegs, zudem war das Auto nicht in der Schweiz immatrikuliert. An einem weiteren Fahrzeug wurden unerlaubte Änderungen vorgenommen. Bei der gleichzeitig durchgeführten Geschwindigkeitskontrolle wurden 824 Fahrzeuge gemessen; 12 davon waren zu schnell unterwegs.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile