Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehrsbehinderung

22.05.2015

Für das Kantonsspital Winterthur wird ein neuer Kanalisationsanschluss erstellt. Deshalb muss die Lindstrasse im Bereich der Kreuzung Brunngasse auf eine Fahrspur eingeengt werden. Die Arbeiten werden in zwei Etappen durchgeführt. Der Verkehr wird tagsüber mittels Verkehrsdienst und über Nacht durch eine Lichtsignalanlage geregelt.

Die Brunngasse wird im Teilstück Lind- bis Kiesstrasse für den Verkehr gesperrt. Die Zufahrt für die Anwohnenden bleibt via Kiesstrasse gewährleistet. Im Teilstück Lind- bis Brauerstrasse wird die Brunngasse als Einbahnstrasse signalisiert. Die Fahrt von der Lindstrasse in Richtung Brauerstrasse bleibt möglich. Der östliche Fussgängerstreifen über die Lindstrasse muss während der ganzen Bauzeit gesperrt werden. Die Fussgänger werden örtlich umgeleitet. Der Veloweg entlang der Lindstrasse stadtauswärts wird gesperrt und die Velofahrer werden entlang der Fahrbahn geführt.

Dauer der Massnahme:
Ab Dienstag, 2. Juni bis Freitag, 26. Juni 2015

Stadtpolizei Winterthur
Medien und Kommunikation


Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile