Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Blendung mit Laserpointer

15.05.2015

Bei einem Einsatz in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (13./14.5.2015), wegen eines Einbruchalarmes im Raum Winterthur-Hegi, wurde ein Stadtpolizist mit einem Laserpointer geblendet. Er musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Zwischenzeitlich wurde bekannt, dass er unverletzt ist.

Der mutmassliche Täter konnte wenig später ermittelt und der verbotene Laserpointer sichergestellt werden. Erste Erkenntnisse ergaben, dass in der Nähe des Einsatzortes eine Party im Gange war und die Blendung von einem Balkon aus erfolgte. Der mutmassliche Täter war bei der ersten polizeilichen Befragung teilgeständig. Es stehen weitere Ermittlungen an.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile