Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Motorradlenkerin bei Kollision verletzt

17.04.2015

Am Donnerstagnachmittag (16.4.2015), kurz nach 17 Uhr, wurde eine 23-jährige Motorradlenkerin bei einer Kollision mit einem Personenwagen verletzt. Sie wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Ein 53-jähriger Autolenker fuhr durch die Rümikerstrasse. Bei der Kreuzung Ohrbühlstrasse beabsichtigte er nach links in Richtung Elsau abzubiegen. Dabei übersah er die von rechts kommende Motorradlenkerin. Durch die Kollision zog sich die Motorradlenkerin unbestimmte Beinverletzungen zu. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren tausend Franken.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile