Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Selbstunfall verursacht

10.04.2015

Am Donnerstagnachmittag (9.4.2015), kurz nach 13.30 Uhr, verursachte ein 82-jähriger Automobilist einen Selbstunfall. Er wurde dabei nicht verletzt.

Der Lenker fuhr auf der St. Gallerstrasse stadteinwärts und kam nach eigenen Angaben aufgrund eines Sekundenschlafs von der Fahrbahn ab. Er fuhr auf der rechten Strassenseite das Wiesenbord hoch und kollidierte anschliessend mit einem Kandelaber. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken. Der Fahrausweis wurde konfisziert.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile