Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehrsunfälle über das Wochenende

29.03.2015

Am Samstag, 28.03.2015, ca. 10.20 Uhr, ereignete sich auf der Zürcherstrasse, Höhe Liegenschaft Nr. 28, eine Auffahrkollision mit drei Personenwagen. Ein 46-jähriger Fahrzeug-Lenker prallte im Kolonnenverkehr gegen das Heck eines vor ihm anhaltenden Autos. Infolge des Aufpralles wurde dieses schliesslich in einen davor stehenden Personenwagen gestossen. Eine 39-jährige Unfallbeteiligte erlitt beim Unfall leichte Verletzungen. An sämtlichen Fahrzeugen entstand Sachschaden von Total ca. Fr. 9'000.--.

Ein weiterer Auffahrunfall ereignete sich gleichentags, ca. 13.00 Uhr, auf der Frauenfelderstrasse, Höhe Liegenschaft Nr. 33. Ein 23-jähriger Fahrzeug-Lenker prallte ebenfalls im Kolonnenverkehr stadtauswärts gegen das Heck eines vor ihm anhaltenden Personenwagens. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von Total ca. Fr. 8'000.-.

Gleichentags, ca. 15.00 Uhr, kam es nach der Ausfahrt des Manorparkhauses zu einer Streifkollision zwischen einer 25-jährigen und einer 30-jährigen Autofahrerin. Der genaue Unfallhergang ist hier noch Gegenstand von polizeilichen Ermittlungen. Die Schadenhöhe an beiden Fahrzeugen beträgt Total ca. Fr. 3'000.--.

Und schliesslich ereignete sich noch einmal ein Verkehrsunfall am Samstag, 28.03.2015, ca. 18.00 Uhr. Dabei kam es zu einer Kollision zwischen einem 59-jährigen Buschauffeur und einem 56-jährigen Personenwagen-Lenker bei der Einmündung der Schlosstalstrasse in die Zürcherstrasse. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von Total ca. Fr. 7'500.--.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile