Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Halskette entrissen

23.03.2015

Am Freitagmittag (20.3.2015), kurz nach 12 Uhr, entriss eine unbekannte Täterschaft einer 54-jährigen Frau an der Wingertlistrasse die Halskette. Die unbekannte Täterschaft näherte sich dem Opfer mit einem Fahrzeug. Zwei Frauen stiegen aus dem Fahrzeug aus und präsentierten dem Opfer Modeschmuck. Dabei versuchten die Täterinnen der 54-Jährigen heimlich den echten Schmuck abzunehmen. Als das Opfer dies bemerkte und sich wehrte, entrissen ihr die Frauen den Schmuck und flüchteten mit dem Fahrzeug. Bei der unbekannten Täterschaft handelt es sich um zwei Frauen und einen Mann. Sie werden als Romas beschrieben.

Bereits im Sommer 2013 und 2014 kam es zu diversen ähnlichen Diebstählen. Die Stadtpolizei rät um entsprechende Vorsicht. Vorfälle oder Beobachtungen sofort über den Notruf 117 melden. Falls möglich Signalement, Fahrzeugtyp, Kontrollschild und/oder Fluchtrichtung merken.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile