Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Auto beschädigt – Tatverdächtiger festgenommen

12.01.2015

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (10./11.1.2015), kurz nach 22.30 Uhr, nahm die Stadtpolizei Winterthur einen 17-jährigen Schweizer vorübergehend fest. Er wird verdächtigt, im Bereich der Gertrudstrasse, an einem parkierten Auto eine Seitenscheibe eingeschlagen zu haben.

Dank eines Hinweises einer Drittperson konnte der Verdächtige kurz nach der Tat ermittelt werden. Der alkoholisierte Jugendliche gab gegenüber der Polizei die Sachbeschädigung zu. Er verletzte sich dabei an der Hand und musste ärztlich versorgt werden. Nach der polizeilichen Befragung wurde er wieder entlassen.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile