Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Motorradlenker bei Auffahrkollision verletzt

17.10.2014

Am Freitagmorgen (17.10.2014), kurz nach 6.30 Uhr, wurde ein 25-jähriger Motorradlenker bei einer Auffahrkollision mittelschwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 6‘000 Franken.

Ein Autolenker fuhr durch die St. Georgenstrasse in Richtung Wülflingerstrasse und hielt beim St. Georgenplatz am Rotlicht an. Der hinter ihm fahrende Motorradlenker fuhr auf den stehenden Personenwagen auf und kam zu Fall. Mit mittelschweren, unbestimmten Verletzungen  wurde er mit dem Rettungsdienst ins Spital gefahren.
Für die Unfallaufnahme musste ein Teil der St. Georgenstrasse und der Theaterstrasse für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile