Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Bike Day war erfolgreich

15.09.2014

Die Stadtpolizei Winterthur führte am 14. September 2014 im Verkehrsgarten Winterthur für die Verkehrssicherheit den «Bike Day» durch. Ein erfolgreicher Anlass mit knapp 300 Besucherinnen und Besuchern.

Über den Tag hinweg besuchten verschiedene Velofahrerinnen und Velofahrer den Bike Day. Nach kurzer Zeit war der Geschicklichkeitsparcours rege mit Kindern frequentiert. Manche Eltern wagten sich mit auf den Parcours oder probierten in dieser Zeit ein E-Bike aus.

Ein Blick in die obligatorischen Spiegel eines Lastwagens zeigte den Velolenkenden auf, wann und wo sie sich im toten Winkel befinden und der Chauffeur sie nicht sehen kann.

Beim Verkehrsupdate galt es die Veloprüfung zu lösen. Es gab das eine oder andere lange Gesicht, als sich die Teilnehmenden sicher waren, die richtige Lösung angekreuzt zu haben, aber dann doch falsch lagen.

Der Helmsimulator zeigte eindrücklich, dass ein passender Helm die Wahrscheinlichkeit einer Kopfverletzung um bis zu 40 Prozent reduzieren kann. Sogar ein rohes Ei bekam einen Helm verpasst und blieb trotz einem Sturz, aus über einem Meter Höhe, heil.

Der Verkehrssicherheitsevent der Stadtpolizei Winterthur und ihren Partnern Pro Velo, TCS, bfu, Stöckli, Toggenburger und ASTAG war ein gelungener Anlass für alle Velointeressierten.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile