Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Flucht vor Polizeikontrolle

13.08.2014

Am Dienstagabend (12.8.2014), kurz nach 19 Uhr, beabsichtigte eine Streifenpatrouille der  Stadtpolizei Winterthur an der Frauenfelderstrasse einen Motorradlenker zu kontrollieren. Dieser flüchtete mit seinem Soziusfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit durch verschiedene Quartierstrassen und über Felder im Raum Oberwinterthur. Die Polizeipatrouille folgte dem Fluchtfahrzeug mit eingeschaltetem Blaulicht und Cis-Gis. Zwischen Stadel und Seuzach kam der Motorradlenker auf einem Zuckerrübenfeld ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Fahrer und Sozius wurden dabei leicht verletzt. Wie die ersten polizeilichen Abklärungen ergaben, wurde das 125 ccm-Motorrad ohne Versicherungsschutz gefahren und der 16-jährige Lenker ist nicht im Besitz des erforderlichen Fahrausweises. Bezüglich die Besitzverhältnisse des Motorrades sind Abklärungen im Gange.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile