Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Brand in einem Altstadtgebäude

10.06.2014

Beim Brand in einem Altstadtgebäude ist am Dienstagmorgen (10.6.2014) an der Stadthausstrasse 121 Sachschaden in der Höhe von einigen zehntausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand. Das Objekt steht, mit Ausnahme einer Wohnung im dritten Obergeschoss, leer. Es wird zurzeit umgebaut. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine Personen in der Wohnung.

Um 7.50 Uhr wurde die Stadtpolizei Winterthur über eine starke Rauchentwicklung an der Stadthausstrasse informiert. Die ausgerückte Feuerwehr Winterthur war mit rund 30 Personen im Einsatz und hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr nach Personen abgesucht und anschliessend entraucht. Die Brandursache wird durch den Brandermittlungsdienst der Kantonspolizei Zürich abgeklärt.

Die Stadthausstrasse wurde bis um 10 Uhr teilweise gesperrt. Der Rettungsdienst war vor Ort auf Pikett.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile