Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Motorrad vor dem Haus geklaut - Zeugenaufruf

12.05.2014

In der Nacht von Freitag auf Samstag (9./10.5.2014), kurz vor 5 Uhr, wurde an der Brühlbergstrasse ein Mann wegen Motorgeräuschen aus dem Schlaf gerissen. Als er aus dem Fenster schaute musste er zusehen, wie ein unbekannter Täter gerade sein Motorrad entwendete und in Richtung Anton-Graf-Strasse davon brauste.
Eine Streifenpatrouille der Stadtpolizei Winterthur konnte das Fluchtfahrzeug auf der Fahndung sichten, verlor es jedoch im Bereich der Storchenbrücke aus den Augen.
Das Motorrad wurde im Verlaufe des Samstags an der Klosterstrasse durch eine Drittperson bemerkt. Dieses lag beschädigt vor einer Garage. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Die Kantonspolizei Zürich sicherte Spuren.

Zeugenaufruf:;
Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: Ca. 20 Jahre alt, 175-180 cm gross, kurze braune Haare. Der Mann trug zur Tatzeit eine Trainerhose und eine dunkle Jacke. Er sprach Schweizerdeutsch. Er hatte ein weisses iPhone bei sich.

Personen die zur beschriebenen Person Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Stadtpolizei Winterthur, Tel.-Nr. 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile