Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Kollision zwischen Personenwagen und Stadtbus

17.04.2014

Am Donnerstagnachmittag (17.4.2014), um 14 Uhr, kam es bei der Verzweigung  Zürcherstrasse/Obere Briggerstrasse zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Stadtbus. Zwei leicht verletzte Busspassagiere wurden zwecks Kontrolle mit dem Rettungsdienst ins Spital gefahren. Sechs weitere Personen suchen, falls nötig, ihren Hausarzt auf. Es entstand Sachschaden von insgesamt rund 20‘000 Franken.

Ein 40-jähriger Autolenker fuhr durch die Zürcherstrasse stadtauswärts und bog nach links in die Obere Briggerstrasse ab. Dabei kam es zur Kollision mit dem stadteinwärts fahrenden Stadtbus. Der Verkehrsfluss funktionierte ohne grössere Probleme. Die Berufsfeuerwehr Winterthur war für Koordinations-  und Absperrarbeiten auf Platz.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile