Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Fussgänger bei Unfall auf Parkplatz verletzt

10.04.2014

Am Mittwochabend (9.4.2014), kurz nach 22.15 Uhr, verunfallte ein 21-jähriger Fussgänger auf dem Parkplatz des Schulhauses Wallrüti in Oberwinterthur.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein unbekannter Lenker mit seinem Auto rückwärts in ein Parkfeld. Dabei übersah er offensichtlich den hinter dem Fahrzeug stehenden 21-Jährigen. Durch die Kollision kam der Fussgänger zu Fall und zog sich leichte Verletzungen am Fuss sowie an der Schulter zu. Der unbekannte Lenker entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Beim Verursacherfahrzeug handelt es sich mutmasslich um einen dunkelroten Kleinwagen.

Zeugenaufruf:
Der Unfallverursacher oder Personen, die zum unbekannten Auto-Lenker Angaben machen können, werden gebeten, sich umgehend mit der Stadtpolizei Winterthur, Telefon 052 267 51 52, in Verbindung zu setzen.

Stadtpolizei Winterthur
Medien und Kommunikation

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile