Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Stadtbus verursacht Selbstunfall

03.04.2014

Am Donnerstagmorgen (3.4.2014), um 7.30 Uhr, verursachte ein Chauffeur von Stadtbus einen Selbstunfall. Nach bisherigem Kenntnisstand wurden keine Personen verletzt.

Der 53-jährige Chauffeur lenkte den Bus aus Richtung Oberwinterthur durch die Römerstrasse stadteinwärts . Aus bislang ungeklärten Gründen kollidierte er bei der Verzweigung Römerstrasse/General-Guisan-Strasse gegen eine Fussgängerschutzinsel. An der dortigen Signalisation  sowie am Bus entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken.

Stadtpolizei Winterthur
Medien und Kommunikation

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile