Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Motorradlenker bei Kollision verletzt

02.04.2014

Am Dienstagnachmittag (1.4.2014), kurz vor 15.30 Uhr, wurde ein 18-jähriger Motorradlenker bei einer Kollision mit einem Personenwagen verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst ins Spital transportiert.

Ein 66-jähriger Autolenker fuhr durch die Schützenstrasse in Richtung Schützenwiese. Er beabsichtigte nach links abzubiegen und auf einen Parkplatz zu fahren. Dabei übersah er den entgegenkommenden Motorradlenker. Durch die Kollision zog sich der Motorradlenker unbestimmte Beinverletzungen zu. Für die Unfallaufnahme und die Spurensicherung war ein Teil der Schützenstrasse bis 17 Uhr gesperrt.

Stadtpolizei Winterthur
Medien und Kommunikation

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile