Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Verkehrsunfälle über das Wochenende

23.03.2014

Am Freitag, 21.03.2014, ca. 20:20 Uhr, fuhr ein 28-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen auf der Römerstrasse stadteinwärst und beabsichtigte nach links in die Pflanzschulstrasse abzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem auf der Römerstrasse stadtauswärts fahrenden Personenwagen. Die Personenwagenlenkerin sowie ihre Beifahrerin wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von total ca. Fr. 15'000.--.

Am Samstag, 22.03.2014, ca. 11:00 Uhr, war ein 22-jähriger Lieferwagenlenker auf der Zürcherstrasse stadteinwärts unterwegs und bog nach links in die Anton-Graff-Strasse ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem auf der Neuwiesenstrasse, Richtung Zürcherstrasse, stadtauswärts fahrenden Personenwagen. Verletzt wurde niemand, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden von total ca. Fr. 13'000.--.

Am Samstag, 22.03.2014, nachmittags, kam es im Parkhaus des Einkaufszentrums Rosenberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 28-jährigen Fussgänger und einem Personenwagen. Während der Mann einen Kinderwagen im Kofferraum seines parkierten Fahrzeuges verstauen wollte, fuhr eine 71-jährige Frau mit ihrem Personenwagen hinter besagtem Wagen durch und streifte den Mann am Bein. Gemäss Kantonsspital Winterthur zog sich der Mann dabei leichte Verletzungen zu. Sachschaden entstand nicht.

Bei vier weiteren Verkehrsunfällen entstand Sachschaden von total ca. Fr. 6'000.--.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile