Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Erheblicher Sachschaden bei Verkehrsunfall

18.03.2014

Am Dienstagmorgen (18.3.2014), um 11 Uhr, kam es auf der Steigstrasse, Höhe Dättnauerstrasse, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen. Eine 77-jährige Autolenkerin wurde zwecks Kontrolle mit dem Rettungsdienst ins Spital überführt. Ein Lastwagen wurde in Mitleidenschaft gezogen. An den die Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 30‘000 Franken.

Ein 29-jähriger Autolenker fuhr durch die Steigstrasse stadteinwärts und beabsichtigte nach links in die Dättnauerstrasse. Dabei übersah er die 77-jährige Autolenkerin, die in entgegengesetzter Richtung fuhr. Durch die Wucht des Aufpralles wurde das Auto des 29-Jährigen abgedreht und gegen einen Lastwagen geschleudert. Dieser stand an der Dättnauerstrasse im Verzweigungsbereich zur Steigstrasse.

Stadtpolizei Winterthur
Medien und Kommunikation

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile