Navigieren auf Bibliotheken Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Neujahrsblätter

Jährlich neues Wissen aus Winterthur - seit mehr als 350 Jahren.

Neujahrsblatt
Bild Legende:

Seit 1663 gibt die Stadtbibliothek Schriften zur Geschichte Winterthurs heraus. Aus den einstigen moralischen Lehrblättern für die Jugend sind längst moderne historische Studien geworden, die sich an ein breites Publikum richten. Die noch erhältlichen Werke sind in der Liste der Neujahrsblätter aufgeführt. Die Neujahrsblätter können Sie in der Stadtbibliothek direkt beziehen oder über das Bestellformular bestellen.

Sie können bestellte Neujahrsblätter entweder selbst beim Kundendienst der Stadtbibliothek abholen oder sich per Post (Versandkosten Inland CHF 10.–) gegen Rechnung zustellen lassen. Bitte geben bei der Bestellung unter den Bemerkungen an ob Sie die Bestellung abholen oder eine Postzustellung wünschen.

Linie
Bild Legende:
Neujahrsblatt Farbraum
Bild Legende:

Farbraum Stadt: Farbkultur in Winterthur

356. Neujahrsblatt 2019

Mit Beiträgen von Andres Betschart, Stefan Gasser, Basil Marty, Marcella Wenger-Di Gabriele, Stefanie Wettstein und Jasmin Widmer.

Welche Farben geben der Stadt Winterthur ihr Gesicht? Fachleute vom Haus der Farbe, Zürich, haben in der Altstadt und in Quartieren den Farbcharakter von verschiedenen typischen Bausituationen ermittelt. Daraus sind ein Buch und vier grossformatige Farbkarten entstanden. Die Karten zeigen auf, wie facettenreich die Farbgebung von Häusern unsere Umgebung gestaltet, und bilden eine sachliche Grundlage für Diskussionen um die Gestaltung von Hausfassaden bei Um- und Neubauten. Das Buch ergänzt die Farbkarten mit vertieftem Wissen zur Farbigkeit der Stadt in der Gegenwart und Vergangenheit. In vier Beiträgen kommen historische, ästhetische und denkmalpflegerische Aspekte der städtischen Farbkultur zur Sprache. Fotografien von Michael Erik Haug leiten durch den Band.

Weitere Informationen.

Fusszeile