Navigieren auf Bibliotheken Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Alte Drucke

100'000 bücher aus dem 15. bis ins 19. Jahrhundert.

Alte Bücher
Bild Legende:

Aus ihrer über 350-jährigen Geschichte besitzen die Winterthurer Bibliotheken vielfältige Altbestände. In der Sammlung Winterthur können die rund 100'000 Bücher, die bis 1900 gedruckt wurden, eingesehen werden.

Historisch besonders wertvoll sind die 150 Inkunabeln (vor 1500 erschienene Drucke) und die Sammlungen von Drucken des 16. und 17. Jahrhunderts aus den Verlagen von Aldus Manutius (Venedig) und der Familie Elzevier (Niederlande).

Für die Recherche in den Altbeständen empfiehlt sich auch ein Blick in den Zettelkatalog in der Sammlung Winterthur im 4. OG der Stadtbibliothek. Weitere Informationen über den Winterthurer Altbestand finden Sie im entsprechenden Kapitel des Handbuchs der historischen Buchbestände der Schweiz.

Weitere Informationen.

Kontakt

Andres Betschart Telefon +41 52 267 51 49

Fusszeile