Navigieren auf Stadtbus Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Geschichte

Die Geschichte von Stadtbus Winterthur

1895 Rösslitrambetrieb bis 1898 (private Tram-Omnibusgesellschaft Winterthur)
1898 Strassenbahn Winterthur–Töss: Erste Tramlinie (mit Motorwagen) betrieben durch die Stadt Winterthur
1930 Stimmvolk entscheidet sich für Dieselbusse
1937 Wagenfarbe wechselt von Grün auf Rot
1938 Stimmvolk für Trolleybusse
1951 Letzte Tramlinie wird aufgehoben
1957 Erste Beschaffung von Gelenktrolleybussen
1983 Namensänderung in WV Winterthurer Verkehrsbetriebe
1990 Einführung des Zürcher Verkehrsverbundes (ZVV)
2000 Erste Niederflurbusse
2004 Namensänderung in Stadtbus Winterthur
2015 Bezug neues Depot Grüzefeld
2016 Schweizer Premiere: erster 5-türiger Gelenkautobus MAN

Weitere Informationen.

Gesamtchronik öffentlicher Verkehr

Gesamtchronik öffentlicher Verkehr
Titel Typ
Chronik 1895 - 2016 Datei PDF document

Fusszeile