Navigieren auf Naturmuseum Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Veranstaltungen

Ferienwerkstatt «Ei, Ei, Einerlei!»
Dienstag-Samstag 24. April - 5. Mai 2018, ab 13.45 (bis 16.30) Uhr, Naturmuseum, Museumstrasse 52

Ein offenes Programm für Kinder und Erwachsene ab ca. 6 Jahren.

Internationaler Museumstag
Sonntag, 13. Mai 2018, Führungen 10.30 bis 11.30 Uhr und 14 bis 15 Uhr, Naturmuseum und Kunst Museum Winterthur, Museumstrasse 52

Kunstnatur - Naturkunst: Das Kunst Museum Winterthur und das Naturmuseum Winterthur sind gemeinsam mit digitalen Begriffen in den realen Ausstellungen unterwegs. Wir sharen Geschichten, taggen Objekte und liken unsere Favoriten. Eintritt gratis.

Naturfundbüro spezial: Fundstücke aus dem Wald
Sonntag, 27. Mai 2018, ab 14 (bis 16 Uhr), Naturmuseum, Museumstrasse 52

Entdecken Sie Waldfundstücke aus der Sammlung und bringen Sie selber Fundstücke zur Bestimmung mit.

Familienwaldtag «Wild auf Wald»
Sonntag, 27. Mai 2018, 10.30 bis 16 Uhr

gemeinsam mit der Waldschule Winterthur, für Kinder ab 7 Jahren mit ihren Begleitpersonen (mit Anmeldung unter naturmuseum@win.ch)

Klopftag
Samstag, 2. Juni 2018, ab 13.45 (bis 16.30) Uhr

Alle diplomierten Fossilienjäger klopfen ihre eigenen Funde aus dem Posidonienschiefer. Das Diplom erhalten die Kinder auf dem Rundgang mit Harry Hammer in der Dauerausstellung.

Museumskonzert zur Ausstellung «Wild auf Wald»
Sonntag, 3. Juni 2018, 10.30 bis 11.30 Uhr, Naturmuseum, Museumstrasse 52

Gestörtes Idyll, Chormusik aus Romantik und Moderne

Führung durch die Ausstellung «Wild auf Wald»
Samstag, 7. Juli 2018, 15 bis 16 Uhr, Naturmuseum, Museumstrasse 52

mit Sabrina Schnurrenberger, Kuratorin Biologie

 

Veranstaltungen «Naturmuseum für Familien»

Im Naturmuseum Winterthur finden regelmässig Veranstaltungen für Familien mit Kindern ab 3 Jahren statt. Das ganze Angebot finden Sie unter Naturmuseum für Familien.

 

 

Gruppenführungen auf Anfrage

Neben unserem vielfältigen Veranstaltungsprogramm bieten wir auf Anfrage auch Führungen für Privatgruppen an. Die angebotenen Themen können individuell abgesprochen werden oder aus folgender Liste ausgewählt werden:

  • Sandstein, Granit oder Gneis? - Ein geologischer Stadtrundgang, ca. 2 h, Kosten Fr. 200.-
  • Führung durch die aktuelle Wechselausstellung, ca. 1 h, Kosten Fr. 150.-
  • Naturmuseum für Menschen mit Demenz, ca. 2 h, gratis

Weitere Informationen.

Fusszeile