Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Veranstaltungen

Führungen und andere Veranstaltungen des Münzkabinetts

Veranstaltungen im Münzkabinett Winterthur

Unser Museum ist wieder zu den üblichen Öffnungszeiten zugänglich und Veranstaltungen dürfen vor Ort stattfinden. 

Innerhalb des Museums ist unser Publikum gebeten, sich an die vorgegebenen Schutzmassnahmen zu halten, insbesondere gilt in unseren Räumen die Maskentragpflicht. Bibliothek und Sammlung sind nur auf Vereinbarung hin zugänglich. Bitte befolgen Sie die Anweisungen unseres Aufsichtspersonals.

ANTIKE: PASSÉ?

Bild Legende:

Führung mit Benedikt Zäch
Die griechisch-römische Antike ist seit fast 2000 Jahren vergangen. Ist sie das wirklich? Ein Spaziergang durch das antike Nachleben in der modernen Münzprägung.

Dienstag, 24. August 2021, 12.30–13.00 Uhr

---------------------------------------------------------------------------------

Gewusst wie

Bild Legende:

Führung mit Benedikt Zäch anlässlich der Europäischen Tage des Denkmals

Materialien überdauern – bei Kulturgut wie Münzen, die aus Metall bestehen, sogar besonders gut. Was ändert, sind die Methoden, mit denen dieses Kulturgut bewahrt und vermittelt wird. Ein ganz konkreter Einblick in die Werkstatt des «Gewusst wie».

Samstag, 11. September 2021, 12.30–13.00 Uhr

---------------------------------------------------------------------------------

ERZFEINDE

Bild Legende:

Führung mit Christian Schinzel

Die römische Expansion im Mittelmeerraum brachte Rom in Kontakt mit verschiedenen Grossmächten, die zu veritablen Erzrivalen wurden. Von diesen Konflikten zeugt die Münzprägung.

Dienstag, 14. September 2021, 12.30–13.00 Uhr

__________________________________

KULTURNACHT 2021

Bild Legende:

Im Rahmen der Kulturnacht Winterthur singt eine kleine Formation der Singfrauen Winterthur Lieder von Spanien bis Albanien, von der Türkei bis in den Libanon: Wiegenlieder, Liebeslieder, Sehnsuchtslieder, Arbeitslieder… alle Farben des Lebens werden besungen. Zu etwas späterer Stunde lädt Benedikt Zäch, Leiter des Münzkabinetts, zu einem Gang in die Schätze der Sammlung ein – mit Taschenlampe. Der Schlusspunkt der Kulturnacht findet in diesem Jahr im Münzkabinett statt: Barbetrieb auf der Terrasse und eine Performance von Dominik Lipp im Park laden zum stimmungsvollen Ausklang ein.

20 & 21 Uhr: Singfrauen Winterthur: Lieder aus dem Mittelmeerraum
Ab 21.30 Uhr: Performance im Park mit Dominik Lipp
22.00 Uhr: Nächtlicher Gang in den Keller
Führung im Sammlungsraum des Münzkabinetts
Ab 23.00 Uhr: Ausklang mit Barbetrieb

Samstag, 21. September 2021, ab 18 Uhr

_________________________________

VON ANALOG ZU DIGITAL

Bild Legende:

Führung mit Luise Sigron

Mit der Digitalisierung entstehen neue Präsentationsformen von Sammlungsobjekten. Wir laden Sie zu einer Reise vom Original zum digitalen Schaufenster ein. Nehmen Sie, wenn möglich, Ihr Handy mit!

Dienstag, 19. Oktober 2021, 12.30–13.00 Uhr

_____________________________________

KAPPADOKIEN UND SEINE HERRSCHER

Bild Legende:

Führung mit Gabriele Moshammer

Auf den Münzen des Königreichs Kappadokien finden sich Herrscherporträts in griechisch-römischer Manier. Wer sind diese Herrscher und welche Geschichten zwischen Rom und dem Osten erzählen sie?

Dienstag, 26. Oktober 2021, 12.30–13.00 Uhr

______________________________________

TALES OF TWO CITIES

Bild Legende:

Führung mit Christian Schinzel

Zwei Städte stechen aus der reichen kleinasiatischen Sammlung des Münzkabinetts heraus: Kremna in Pisidien und Aigeai in Kilikien. Mit ihren Münzen lassen sich Stadtgeschichte und -geschichten detailliert nachvollziehen.

Dienstag, 9. November 2021, 12.30–13.00 Uhr

-------------------------------------------------------------------------------------

BRIEFE, MENSCHEN, MANUSKRIPTE

Bild Legende:

Führung mit Andres Betschart und Benedikt Zäch

Friedrich Imhoof-Blumer (1838–1920), die Gründerfigur des Winterthurer Münzkabinetts, hat einen reichen Nachlass hinterlassen, der zwischen der Sammlung Winterthur und dem Münzkabinett aufgeteilt ist. Was enthält er? Wie arbeitet man heute damit?

Dienstag, 16. November 2021, 12.30–13.00 Uhr

Sammlung Winterthur, Obere Kirchgasse 8

_________________________________________________

WINTERTHURER MUSEUMSBESTIMMUNGSTAG 2021

Bild Legende:

Haben Sie einen alten Gegenstand zu Hause, von dem Sie schon lange wissen wollen, was es ist? Expertinnen und Experten begutachten Grafiken, Bilder, Handschriften, Bücher, Keramik und Glas, Münzen und andere Objekte (keine Schätzungen). Alles, was von Hand getragen werden kann, ist willkommen.

Eine Veranstaltung des Münzkabinetts und des Historischen Vereins Winterthur in Zusammenarbeit mit den Winterthurer Bibliotheken, mit dem Stadtarchiv Winterthur, der Kantonsarchäologie und der Denkmalpflege Zürich, dem Historischen Museum des Kantons Thurgau und weiteren Partnern.

Samstag, 27. November 2021, 14–17 Uhr 

_____________________________________

KRONEN, MÜTZEN UND KRÄNZE - INSIGNIEN VERSCHIEDENER KULTUREN

Bild Legende:

Führung mit Gabriele Moshammer

Jeder Kulturkreis hat seine Insignien. Wie sind diese zu interpretieren und woher kommen sie? Eine Münzbetrachtung mit Fokus auf die Kulturgeschichte.

Dienstag, 7. Dezember 2021, 12.30–13.00 Uhr

_____________________________________

Fusszeile