Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Veranstaltungen in der Halle 710

Veranstaltungen in der Halle 710

24.08.2018 20.00 Uhr Kimm Trio

Bild Legende:

Das Kimm Trio überrascht, berührt und frischt auf. Ein Licht am Horizont! Das Kimm Trio spielt zeitgenössischen Jazz mit hohem Risikofaktor – spannende Geschichten mit grosser Erzähldichte und offenem Ausgang, ein eindrucksvolles Abenteuer für Band und Publikum. Die Grenzlinie, wo sich auf dem offenen Meer Wasser und Himmel berühren, wird Kimm genannt. Dieser Ort der Sehnsucht ist vielleicht das Ziel des Kimm Trios. Dass sie dieses nie wirklich erreichen werden, scheint die drei Freigeister nicht gross zu kümmern. Nein, sie machen sich umso enthusiastischer auf, Grenzen zu überwinden! Dabei verstehen sie die Kunst, spontane Brüche in ihrer Musik zu provozieren und diese zu einem beeindruckenden Klangerlebnis weiter zu gestalten. Das Kimm Trio spielt zeitgenössischen Jazz mit hohem Risikofaktor – spannende Geschichten mit grosser Erzähldichte und offenem Ausgang, ein eindrucksvolles Abenteuer für Band und Publikum.

Eintritt frei, Kollekte

 

21.09.2018 20.00 Uhr Björn Meyer Solo

Bild Legende:

Soloalben von Bassisten haben bei ECM eine gewisse Tradition. Das erste nahm Dave Holland 1977 unter dem Titel "Emerald Tears" auf. Ihm folgten seither weitere Bass-Soloalben von u.a. Barre Phillips, Eberhard Weber und Miroslav Vitouš. Björn Mayers "Provenance" ist allerdings das erste Album bei ECM, das (fast ausschließlich) der elektrischen Bassgitarre vorbehalten ist. Der gebürtige Schwede, der schon seit langem in der Schweiz lebt, hat über Jahre hinweg eine unverwechselbare Stimme auf seinem Instrument entwickelt. Die Musik auf "Provenance" reicht vom verhuschten, gitarrenähnlichen Titelstück und dem ähnlich gestimmten "Pendulum" zum Ronin-artigen rhythmischen Minimalismus von "Dance", vom besinnlichen Melodienreichtum von "Banyan Waltz" und "Three Thirteen" zur strukturierten Interpretation von Hamidis berückendem "Garden Of Silence". Raum ist aber auch für den virtuos angeschlagenen Funk von "Squizzle". "Bei Aufnahmen der elektrischen Bassgitarre werden die zarten Klänge des eigentlichen Instruments, die etwa durch die bloße der Saiten entstehen, sehr oft vergessen oder bewusst außen vor gelassen - aber sie inspirieren mich bei der Suche nach neuen Klängen und Spieltechniken", meint Meyer. "Durch diese Aufnahme möchte ich dem Publikum eine alternative Hörerfahrung vermitteln, dass es den Bass so hört wie ich es tue."

Eintritt frei, Kollekte

Regelmässige Veranstaltungen

Wochenmarkt
Der Wochenmarkt, klein und fein, ist Treffpunkt in unserem Quartier. Geniessen Sie das gemütliche Ambiente bis in die Abendstunden. Das Angebot umfasst saisonales Gemüse, Obst, Blumen, Brot und Gebäck, salzige und süsse Spezialitäten, Eingemachtes, Pasta, Milchprodukte, Fisch, Fleisch, Wein und vieles mehr. Die Produkte stammen meist aus der Region.
Öffnungszeiten:
März bis Dezember
Mittwoch 15.30 - 19.00 Uhr

Spielkiosk
Der Spielkiosk des Jugendzentrums Gleis 1B stellt Besuchenden während seinen Öffnungszeiten Spiel-material zur Nutzung im Eulachpark oder in der Halle 710 bereit. Dazu gehören z.B. eine Miniramp für Skateboarder oder eine Boulderwand für Kletterfreaks.       
Öffnungszeiten:
Mai bis Oktober
Mittwoch und Sonntag 14.00 - 19.00 Uhr

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile