Navigieren auf Profil

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Finanzielles

Anmeldegebühr

Die Anmeldegebühr beträgt Fr. 100.–. Diese Gebühr wird bei einer Abmeldung nicht zurückerstattet.

Schul- und Materialgeld (ohne BPG)

Schulgeld: Fr. 2500.–/Jahr (abzüglich Fr. 100.– Anmeldegebühr)
Materialgeld: Fr. 350.–/Jahr

Schul- und Materialgeld BPG

Schulgeld: Fr. 500.–/Jahr (abzüglich Fr. 100.– Anmeldegbühr)
Materialgeld: Fr. 200.–/Jahr

Reduktion / Erlass des Schulgeldes

Für Lernende aus der Stadt Winterthur besteht in Härtefällen die Möglichkeit einer Reduktion oder eines Erlasses des Schulgelds durch die Stadt.

Reglement über den Schulgelderlass

Bestätigung Einsicht Personaldaten

Ein Gesuch ist an folgende Adresse zu richten: Profil. Berufsvorbereitung Winterthur, Rudolf Diesel-Str. 10, Postfach, 8402 Winterthur

Lernende aus anderen Gemeinden des Kantons Zürich möchten diesbezüglich die zuständigen Behörden ihrer Wohngemeinde kontaktieren.

Regelung bei Rückzug der Anmeldung

Bei einem Rückzug der Anmeldung nach dem 20. Juli 2016 wird die Hälfte des Schulgeldes (Fr. 1250.– zuzüglich Fr. 200.– Materialgeld) geschuldet. Ausgenommen von dieser Bestimmung bleiben Jugendliche, welche vor dem 30.9.2016 eine Lehrstelle antreten oder einen Praktikumsplatz finden und die schriftliche Zusicherung haben, dass sie im August 2017 im selben Betrieb eine Lehre beginnen können.

Diese und weitere ergänzende Informationen finden Sie auch auf der Seite 13 unserer Broschüre.

Weitere Informationen.

Kontakt

Profil.Grüze Telefon +41 52 267 41 50

Kontakt

Profil.Wülflingen Telefon +41 52 267 64 15

Fusszeile