Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Einschränkungen des Betriebs

Einige Dienstleistungen der Stadtverwaltung können ab sofort wieder vollumfänglich angeboten werden. Die geltenden Öffnungszeiten und allfällige Einschränkungen finden Sie hier (wird laufend aktualisiert):

Service Weitere Informationen
Alte Kaserne Kulturzentrum

Das Kulturzentrum und das Bistro bleiben bis mindestens 7. Juni geschlossen. Das Sekretariat ist telefonisch von Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr unter Telefon +41 52 267 57 75 oder per E-Mail erreichbar.

Alterszentren

Keine externen Besucher/innen erlaubt. Ab 11. Mai sind Besuche von engsten Vertrauten unter strengen Auflagen und auf Voranmeldung möglich.

Amt für Städtebau

Schalter bis am 8. Juni 2020 geschlossen. Erreichbarkeit über E-Mail staedtebau@win.ch oder Telefon + 41 52 267 54 62

Eingabe von Submissionen

Angebote für Submissionen des Amts für Städtebau können auf dem Postweg eingereicht oder mit telefonischer Voranmeldung beim Baupolizeiamt (telefonisch täglich von 9 bis 12 Uhr unter + 41 52 267 54 34 erreichbar) abgegeben werden. Dabei ist zu beachten, dass der interne Postlauf bei der Stadtverwaltung einen Arbeitstag beträgt.

Baupolizeiamt

Schalter geschlossen. Die Kanzlei ist für Sie telefonisch erreichbar (+41 52 267 54 34). Akteneinsichtnahmen während der öffentlichen Planauflagen und Abgaben von Submissionen auf Voranmeldung bei der Kanzlei möglich.

Bibliotheken

Die Winterthurer Bibliotheken werden am 11. Mai einen Teilservice wieder öffnen können. Damit können physische Medien wieder ausgeliehen und Medienberatungen in Anspruch genommen werden.

Zu den Präsenzbeständen wie Tageszeitungen besteht bis auf Weiteres kein Zugang und auch Publikumsbereiche, Sitz- und Arbeitsplätze und Kaffeeecken bleiben geschlossen. Veranstaltungen finden bis auf Weiteres nicht statt.

Kundinnen und Kunden können weiterhin von unserem Medien-Lieferservice «Bücherwind» profitieren. Der Rückgabeservice bleibt in allen Bibliotheken weiterhin zugänglich.

Zusätzlich kann das vielfältige Angebot an elektronischen Medien von Kundinnen und Kunden mit einem Abonnement für physische Medien bis Ende Juli kostenfrei genutzt werden.

Für allgemeine Fragen sowie eine Beratung zu unseren Abonnements  stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden wieder persönlich zu Verfügung. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, uns telefonisch unter der Telefonnummer 052 267 41 20 bzw. per E-Mail unter zu kontaktieren.

Bei Fragen zur technischen Nutzung unserer elektronischen Medien melden Sie sich bitte bei oder telefonisch unter 052 267 41 23.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Winterthurer Bibliotheken.

Einbürgerungen

Der Schalter ist für persönliche Auskünfte nur auf Voranmeldung geöffnet. Termine können telefonisch +41 267 56 53 oder per E-Mail einbuergerungen@win.ch vereinbart werden. Möglich sind Besprechungstermine täglich von 08.00 Uhr bis 10.00 Uhr.
Für Auskünfte sind wir während unseren normalen Öffnungszeiten weiterhin telefonisch oder per E-Mail erreichbar . Informationen zum Thema Einbürgerungen finden Sie auch auf unserer Website.

Einwohnerkontrolle

Die Schalter der Einwohnerkontrolle sind ab Montag, 11. Mai 2020 um 13.30 Uhr, wieder zu den regulären Öffnungszeiten zugänglich. Wir weisen jedoch darauf hin, dass aufgrund des zu erwartenden sehr hohen Besucheraufkommens mit langen Wartezeiten zu rechnen ist. Bitte beachten Sie die Anweisungen vor Ort. Dienstleistungen, für die kein persönliches Erscheinen notwendig ist, werden auch online (www.stadt.winterthur.ch/einwohnerkontrolle), telefonisch (+41 52 267 57 54) oder schriftlich (via Postweg oder Email an einwohnerkontrolle@winterthur.ch) angeboten. Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.

Fundbüro: Fundgegenstände und Fahrräder

Normal geöffnet.

Friedhofverwaltung

Schalter für Publikumsverkehr geschlossen, während den normalen Öffnungszeiten schriftlich und telefonisch erreichbar ( / +41 52 267 30 30). Bei dringenden Fragen ausserhalb der Erreichbarkeit bezüglich Todesfallanmeldung wenden Sie sich bitte an die Stadtpolizei Winterthur, Telefon +41 52 267 51 52.

Todesfallgespräche nur mit telefonischer Voranmeldung, maximal zwei Personen pro Todesfallgespräch und Massnahmen des BAG sind zu berücksichtigen.

Beisetzungen am Grab und Trauerfeiern finden im Familienkreis statt. Urnen- und Erdbestattungen am Grab max. 30 Minuten, Trauerfeiern in der Abdankungskapelle Friedhof Rosenberg max. 50 Minuten. Der Fahrdienst auf dem Friedhof Rosenberg ist eingestellt, Schalter für Urnenausgabe und Blumenabgabe von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Friedhofanlagen werden in reduziertem Masse unterhalten, Grabpflege ist gewährleistet. Grabmalgesuche, die von der Grabmalverordnung abweichen oder allenfalls einen Entscheid der Grabmalkommission benötigen, werden zurzeit nicht bearbeitet. Beschriftung der Gemeinschaftsgräber erfolgt etwas zeitverzögert. Keine Führungen durch den Betrieb im Friedhof Rosenberg.

Hallenbad Geiselweid

Für den Vereinsbetrieb mit Schutzkonzept geöffnet.

Immobilien

Mehrzweckanlage Teuchelweiher bis mindestens 30. Juni geschlossen. Keine Vermietungen im Rathaus, Stadthaus, Gusslihaus und Gatterhütte bis mindestens 30. Juni.

Integrationsförderung

Die Beratungsstelle ist unter Einhaltung des Schutzkonzeptes wieder geöffnet. Termine sind nur nach telefonischer Voranmeldung möglich. Wir bitten Sie die Anweisungen unserer Mitarbeitenden zu beachten.

Sie erreichen uns weiterhin unter +41 52 267 36 91 oder .

KESB Winterthur-Andelfingen

Zurzeit können keine Besucherinnen und Besucher empfangen werden. Telefonisch können Sie die KESB zwischen 9-11 Uhr und 14-16 Uhr erreichen.

Museen

Die städtischen Museen (Naturmuseum, Gewerbemuseum, Uhrenmuseum, Münzkabinett und Antikensammlung) sind ab Dienstag, 12. Mai geöffnet.

Prävention und Suchthilfe

Wohnhilfe: Beratungen telefonisch, Gespräche vor Ort nach Absprache möglich.
DAS - die Anlaufstelle: Partielle Öffnung der DAS für insgesamt 10 Personen gleichzeitig. Schliessung des Vorplatzes, individuelle Beratungen und Unterstützung, Spritzentausch, Lunchpakete etc. vor Ort plus telefonische Hotline.
Integrierte Suchthilfe: Keine Einschränkungen.

Quartierentwicklung
Aussenstellen Töss und Oberi (Halle 710) geschlossen.
Schulpsychologischer
Dienst
Termine auf Voranmeldung (telefonisch oder per E-Mail): spd@win.ch, Tel. 052 267 55 37

Montag bis Donnerstag 7.45 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.45 Uhr und am Freitag 7.45 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr. 
Sozialberatung (Sozialhilfe inkl. Neuanmeldungen),
Berufsbeistandschaft und Betreuungsdienst, Sozialversicherungen

Persönliche Gespräche mit Klientinnen und Klienten in dringenden Fällen, Beratungen finden in der Regel telefonisch statt. Bestehende Klientinnen und Klienten melden sich bitte direkt bei ihrer Beraterin/ihrem Berater per E-Mail oder Telefon. Alle anderen melden sich bei der Zentralen Anlaufstelle (Tel. +41 52 267 56 34) an.

AHV-Zweigstelle und Individuelle Prämienverbilligung: Nur telefonisch Beratungen.

Zusatzleistungen: Anmeldungen für Zusatzleistungen telefonisch.

Sportanlagen

Für den Vereinsbetrieb mit Schutzkonzepten geöffnet

Stadtammann- und Betreibungsämter

Angepasste Öffnungszeiten
Stadt: Montag 08.00-11.30 Uhr sowie 13.30-18.30 Uhr, Dienstag bis Donnerstag jeweils 8.00-11.30 sowie 13.30-16.30 Uhr, Freitag 8-16 Uhr (durchgehend)
Oberwinterthur und Wülflingen: Montag bis Donnerstag 8-11 sowie 13.30-16.30 Uhr, Freitag 8-14 Uhr (durchgehend)

Stadtarchiv

Schalter und Lesesaal bleiben in Anwendung der Verordnung des Bundesrats vom 29. April geschlossen. Erreichbarkeit über E-Mail oder Telefon +41 52 267 51 16 im üblichen Rahmen.

Stadtrichteramt

Ab sofort ist der Schalter des Stadtrichteramts auf telefonische Voranmeldung wieder geöffnet.

Telefonisch können Sie uns weiterhin von Montag bis Freitag zwischen 8 - 12 Uhr und 13.30 - 16 Uhr unter +41 52 267 50 93 erreichen.

Stadtwerk Winterthur

Unter Beachtung der Schutzmassnahmen kann die Kundschaft ihre Anliegen am Empfang von Stadtwerk Winterthur wieder persönlich besprechen. Eine Voranmeldung ist notwendig per E-Mail () oder telefonisch unter +41 52 267 22 22.

Steueramt

Die Schalter werden ab Montagnachmittag, 11. Mai 2020, wieder geöffnet.

Nutzen Sie unsere elektronischen Services, um längere Wartezeiten zu vermeiden.

Erreichbarkeit auch möglich über Kontaktformular  oder Telefon +41 52 267 52 52

Tiefbauamt

Schalter geschlossen. Erreichbarkeit über E-Mail oder telefonisch morgens von 8 -12 Uhr unter  +41 52 267 54 72

Velostationen

«Stellwerk RailCity» ist geöffnet. «Gleis 3» bleibt vorläufig geschlossen.

Vermessungsamt

Der Schalter des Vermessungsamtes ist geschlossen. Wir sind jedoch zu unseren Öffnungszeiten telefonisch (+41 52 267 54 82) und per E-Mail (vermessungsamt@win.ch) erreichbar. Beratungen vor Ort nur auf Voranmeldung.

Wildpark Bruderhaus

geschlossen, die Stadtbus-Linie 12 ist vorübergehend eingestellt.

Wohnberatung

Die Wohnberatung für ältere Menschen bietet aktuell persönliche Gespräche eingeschränkt und nur nach telefonischer Voranmeldung an. Telefon: +41 52 267 55 23.
Zivilstandsamt

Ab Montag, 11. Mai 2020 um 13.30 Uhr, wird der Schalterbetrieb eingeschränkt wieder aufgenommen; das persönliche Erscheinen ist nur auf Terminvereinbarung möglich. Bitte beachten Sie die Anweisungen vor Ort. Wir behalten uns vor, dringende Fälle prioritär zu behandeln. Einige Dienstleistungen (allgemeine Beratung, Trautermine, Registerauszüge, etc.) können Sie weiterhin auch online (www.stadt.winterthur.ch/zivilstandsamt), telefonisch (+41 52 267 57 66 / +41 52 267 57 65 / +41 52 267 57 67) oder schriftlich (via Postweg oder Email an zivilstandsamt@win.ch) erledigen. Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme und Ihr Verständnis.

Fusszeile