Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Kanalinnensanierungen 2017

Städtische Bauvorhaben, Tiefbau: Kanalinnensanierungen nicht begehbarer Kanäle 2017

Von Ende März bis ca. Juli 2017 finden Kanalinnensanierungen von nicht begehbaren Kanälen bei verschiedenen Strassenabschnitten statt. Für die Arbeiten werden Fahrzeuge, Lieferwagen und/oder LKWs bei den Schächten platziert. Je nach Lage der Schächte werden auch private Abstellflächen benötigt. Eigentümer, Benützer und Anwohner erhalten einige Tage bis Wochen vor der Sanierung ein Informationsschreiben.

Wo nötig, stellt das beauftragte Sanierungsunternehmen Parkverbotstafeln auf, damit die Sanierungsarbeiten rationell durchgeführt werden können. Die Parkverbote verbleiben zwischen einem halben Tag bis zu fünf Tagen pro Strassenzug.

Inlinersanierungen

  • Lettenstrasse (Le)
  • Bahnhofplatz Süd (Bhp)
  • Rychenbergstrasse (Ry)
  • Trollstrasse (Tro)
  • Römerstrasse (Rö)
  • Frauenfelderstrasse (Fr)
  • Im Grafenhag (IGr)
  • Pfaffenwiesenstrasse (Pf)
  • Schoorenstrasse (Scho)

Robotersanierungen

  • Dättnau (Dä)
  • Technikumstrasse (Te)
  • Scheideggstrasse (Sch)
  • Grundstrasse (Gr)
  • Rümikerstrasse (Rü)
  • Grundhofstrasse (Grh)
Kanalinnensanierungen 2017: Plan der Strassenzüge
Typ Titel Grösse
Datei PDF document Plan Strassenzüge Kanalinnensanierungen 2017 483.4 KB

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Entwässerung Telefon +41 52 267 54 72

lt=

Fusszeile