Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Teuchelweiherplatz

Parkhaus Teuchelweiher

Mit der Einweihung des Parkhauses Teuchelweiher findet eine mehr als zwölfjährige wechselvolle Geschichte ein gutes Ende. Anfang Dezember 2013 wurde das neue Parkhaus mit seinen 446 komfortablen Parkplätzen eröffnet. Die Realisierung eines Parkhauses unter dem Teuchelweiherplatz (ehemaliges Wachterareal) ist Teil der Umsetzung des 'Parkplatzkompromisses' der im Rahmen des 'Runden Tisches Parkierung' erarbeitet wurde. Der ”Runde Tisch”, bestehend aus Vertretern von Stadtrat Winterthur, Verwaltung, Parteien und Verkehrsverbänden, beschloss die Einführung gebührenpflichtiger Parkierung im Gebiet Zeughaus-Teuchelweiher an die Bereitstellung einer festen Anzahl von Parkplätzen zu knüpfen.

Oberflächengestaltung

Die Realisierung des unterirdischen Parkhauses ermöglicht die Aufhebung oberirdischer Parkplätze und dadurch eine attraktive Neugestaltung und vielfältige Nutzung des Teuchelweiherplatzes sowie des öffentlichen Raumes im gesamten Gebiet. Wie die Testplanung gezeigt hat, kommt dem Platz als zentralem Freiraum im Gebiet Zeughaus-Teuchelweiher eine grosse Bedeutung zu. Dabei wurde auch die Notwendigkeit erkannt, bereits in der Vorprojektphase eine Abstimmung zwischen den Anforderungen an das Parkhaus sowie an einen attraktiven und polyvalent nutzbaren Platz vorzunehmen. Dazu ist das Team büro Z mit einer Vertiefungsstudie für die Platzgestaltung betraut worden. Als Resultat liegt das Projekt 'Loop' vor, welches die Anforderungen die sich aus der Testplanung und den konkreten Rahmenbedingungen ergeben, in hohem Masse erfüllt.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile