Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Dättnau-Steig

Der Stadtrat von Winterthur hat im August 2011 beschlossen, eine Sozialraumanalyse für Dättnau-Steig in Auftrag zu geben. Diese geht den aktuellen Hinweisen auf eine zunehmende Unzufriedenheit der EinwohnerInnen vom Dättnau-Steig nach, ortet und priorisiert Handlungsfelder und stützt diese breit ab. Zudem werden die Anzeichen einer voranschreitenden sozialen Entmischung zwischen Dättnau und Steig untersucht, damit die Lösungsansätze nicht kleinräumigen Siedlungsstrukturen, sondern dem gesamten Stadtteil Rechnung tragen.

Der Stadtrat von Winterthur hat im August 2011 beschlossen, eine Sozialraumanalyse für Dättnau-Steig in Auftrag zu geben. Diese geht den aktuellen Hinweisen auf eine zunehmende Unzufriedenheit der EinwohnerInnen vom Dättnau-Steig nach, ortet und priorisiert Handlungsfelder und stützt diese breit ab. Zudem werden die Anzeichen einer voranschreitenden sozialen Entmischung zwischen Dättnau und Steig untersucht, damit die Lösungsansätze nicht kleinräumigen Siedlungsstrukturen, sondern dem gesamten Stadtteil Rechnung tragen.

Das Institut für Soziale Arbeiten der Fachhochschule St. Gallen führte 2012 die Studie durch, begleitet von den drei Fachstellen der Stadtentwicklung, der Jugendverantwortlichen sowie der Stelle 'Wohnen im Alter'. Zustätzlich wurde das Projekt im Rahmen eines Schweizerischen Nationalfond (DoRe) Forschungsprojektes der Fachhochschule Nordwestschweiz durch Prof. Matthias Drilling begleitet.

Weitere Informationen.

lt=

Fusszeile