Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Signale wahrnehmen & Gefährdungen erkennen

Weiterbildung für Lehrpersonen

Stimmungs- und Gefühlsschwankungen sind in der Phase des Erwachsenwerdens häufig und gehören in einem gewissen Mass zur Persönlichkeitsentwicklung dazu. Krisen und Gefährdungen kündigen sich meist durch Signale auf verschiedenen Ebenen an. Diese Signale sollten mit allen Sinnen wahrgenommen und schriftlich festgehalten werden. Einzelne Signale müssen aber noch kein Hinweis auf eine Krise oder eine Gefährdung sein.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Suchtprävention Telefon +41 52 267 63 80

lt=

Fusszeile