Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Früherkennung & Frühintervention

Was tun, wenn sich ein Schüler oder eine Schülerin in ihrem Verhalten verändert und Sie eine Gefährdung oder Krise vermuten? Die Erfahrung zeigt: Ein gemeinsam erarbeitetes Konzept kann Lehrpersonen, Schulleitende und Schulsozialarbeitende entlasten. Es zeigt auf, wo die Handlungsmöglichkeiten, aber auch wo die Grenzen liegen. Die aus diesem Prozess entstandenen Instrumente bestärken alle Beteiligten, frühzeitig passende Interventionen anzugehen, wenn eine Schülerin oder ein Schüler besondere Unterstützung benötigt.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Suchtprävention Telefon +41 52 267 63 80

Fusszeile