Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Jugendschutz

Hier finden Sie unser Angebot und Informationen zum Jugendschutz sowie das Bestellformular für den kostenlosen Bezug von Jugendschutzmaterialien.

Wir unterstützen Sie in der Umsetzung der gesetzlichen Grundlagen zur Abgabe von alkoholischen Getränken an Jugendliche unter 16 respektive unter 18 Jahren sowie bei der Erfüllung der Bestimmungen zum Jugendschutz.

Jugendliche verhalten sich risikobereiter und sind unerfahrener als Erwachsene. Deshalb braucht es Schutzbestimmungen, die junge Menschen vor einem zu frühen und übermässigen Alkohol- und Tabakkonsum schützen. Diese Substanzen sind nicht nur Genussmittel, sondern auch Rausch- und Suchtmittel. Im Wachstum reagiert der junge Körper sensibel darauf. Ein übermässiger Konsum belastet die Gesundheit der Jugendlichen erheblich und auch die Gemeinden spüren negative Konsequenzen wie Lärm, Abfall, Gewalt und Vandalismus.

Gemeinden, Gastronomieunternehmen und Festwirtschaften, die den Jugendschutz ernst nehmen, handeln verantwortungsbewusst und fördern ein gutes Image.

Unsere Dienstleistungen

Kostenloser Bezug von Jugendschutzmaterialien
Unterstützung bei der Erarbeitung von Jugendschutzkonzepten und Checklisten.
Anleitung zur Onlineschulung www.jalk.ch  für das Personal.
Unterstützung von Gastronomie- und Detailhandelsbetrieben sowie Festveranstaltern bei der Organisation von Anlässen und der Umsetzung von Jugendschutzmassnahmen.

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Suchtprävention Telefon +41 52 267 63 80

lt=

Fusszeile