Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

jumpina - für Mädchen

jumpina ist ein ambulantes Beratungsangebot für Winterthurer Mädchen zwischen 13-18 Jahren.

Wir sind für dich da, wenn du....

  • eine 13–18-jährige junge Frau bist und in Winterthur wohnst
  • noch zur Schule gehst und diese abschliessen möchtest
  • noch nicht weisst, wie es in Zukunft weitergeht, und du gemeinsam nach Lösungen suchen möchtest
  • eine Lehrstelle suchst und nicht so recht weisst, wie du das machen sollst
  • vorzeitig aus der Schule ausgeschieden bist und nach einer Anschlusslösung suchst
  • in einer schwierigen Situation bist und jemanden zum reden brauchst
  • Streit mit anderen hast und nicht weisst, wie du diesen lösen sollst
  • traurig oder wütend bist und glaubst, dass dich niemand versteht
  • nur noch rumhängst oder in ein Loch gefallen bist und deshalb Unterstützung willst
  • Fragen zu Freundschaft, Liebe und Sexualität hast und mit jemandem darüber reden möchtest
  • dich manchmal einsam fühlst und gerne gleichaltrige Mädchen kennenlernen und mit ihnen etwas unternehmen und erleben möchtest (gemeinsames Mittagessen am Mittwoch, Spiel, Diskussion, Plausch) 

jumpina kann dir Folgendes bieten...

  • regelmässige Beratungsgespräche über einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten
  • persönliche und vertrauliche Gespräche mit den Mitarbeiterinnen – du entscheidest, worüber du reden möchtest.
  • Unterstützung bei der Lehrstellensuche oder bei der Suche nach einer Anschlusslösung an die Schule
  • Vermittlung und Beratung bei Konflikten oder Streit sowie Begleitung in schwierigen Situationen
  • Hilfe bei schulischen Schwierigkeiten: Leistung und Verhalten verbessern, Motivation fördern
  • Auskunft und Beratung bei Fragen im Alltag (Geld, Wohnen, Freizeit usw.)
  • Ein Raum, speziell für Mädchen
  • einen Computer, an dem du im Internet selbständig offene Lehrstellen suchen und Bewerbungen schreiben kannst
  • Mittwochs-Mittagstisch in gemütlicher Mädchenrunde

jumpina-Team: v.l. Tabea Wunderli, Lea Bosshard, Elena Imfeld
Bild Legende:
v.l.: Lea Bosshard, Elena Imfeld, Tabea Wunderli, Ilaria Gandossi

GEMEINSAM LÖSUNGEN FINDEN UM SCHRITTE ZU GEHEN

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

jumpina - Beratungsangebot für Mädchen Telefon +41 52 267 65 88

Das jumpina hat aufgrund der aktuellen Situation die Covid 19-Massnahmen angepasst.

  • Beratungen finden in den Räumlichkeiten des jumpinas statt. Es besteht eine Maskenpflicht. 
  • Die Gruppenangebote (z.Bsp. Mittagstisch) finden derzeit nicht statt.

Wir sind für Sie von Montag bis Freitag telefonisch erreichbar und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Jumpina-Team

Fusszeile