Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

jumpina - für Mädchen

jumpina ist ein ambulantes Beratungsangebot für Winterthurer Mädchen zwischen 13-18 Jahren.

Wir sind für dich da, wenn du....

  • eine 13–18-jährige junge Frau bist und in Winterthur wohnst
  • noch zur Schule gehst und diese abschliessen möchtest
  • noch nicht weisst, wie es in Zukunft weitergeht, und du gemeinsam nach Lösungen suchen möchtest
  • eine Lehrstelle suchst und nicht so recht weisst, wie du das machen sollst
  • in einer schwierigen Situation bist und mit jemandem über deine Sorgen sprechen möchtest
  • vorzeitig aus der Schule ausgeschieden bist und nach einer Anschlusslösung suchst
  • traurig oder wütend bist und glaubst, dass dich niemand versteht
  • nur noch rumhängst oder in ein Loch gefallen bist und deshalb Unterstützung willst
  • Fragen zu Freundschaft, Liebe und Sexualität hast und mit jemandem darüber reden möchtest
  • dich manchmal einsam fühlst und gerne gleichaltrige Mädchen kennenlernen und mit ihnen etwas unternehmen und erleben möchtest (gemeinsames Mittagessen, Spiel, Tanz, Diskussion, Plausch)

jumpina kann dir Folgendes bieten...

  • Unterstützung während 3 bis 9 Monaten
  • persönliche und vertrauliche Gespräche mit den Mitarbeiterinnen – du kannst über alles reden und nichts wird ohne deine Zustimmung an andere Personen weitergegeben
  • Unterstützung bei der Lehrstellen- und Arbeitssuche oder bei der Suche nach einer Anschlusslösung an die Schule
  • einen Computer, an dem du im Internet offene Lehrstellen suchen und Bewerbungen schreiben kannst
  • Vermittlung und Beratung bei Konflikten oder Streit sowie Begleitung in schwierigen Situationen
  • Hilfe bei schulischen Schwierigkeiten
  • Auskunft und Beratung bei lebenspraktischen Fragen (Geld, Wohnen, Freizeit usw.)
  • Räume, zu welchen ausschliesslich Mädchen Zutritt haben
  • Mittwochs-Mittagstisch in gemütlicher Mädchenrunde
jumpina-Team: v.l. Tabea Wunderli, Lea Bosshard, Elena Imfeld
Bild Legende:
v.l.: Tabea Wunderli, Lea Bosshard, Elena Imfeld

GEMEINSAM LÖSUNGEN FINDEN UM SCHRITTE ZU GEHEN

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

jumpina - Beratungsangebot für Mädchen Telefon +41 52 267 65 88

Jumpina hat aufgrund der aktuellen Coronakrise folgende Angebotsanpassungen vorgenommen:

Mittagstisch und andere Gruppenaktivitäten finden keine statt.

Beratungen und Anfragen werden durchgeführt (auch per Videokonferenz). Wir sind für Sie von Montag bis Freitag telefonisch wieder erreichbar.  

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Schutzvorgaben finden die Gespräche in den Räumlichkeiten des jumpina statt.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Jumpina-Team

Fusszeile