Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Vogellehrpfad Eschenberg

Der Vogellehrpfad Eschenberg gibt einen Einblick in die grossartige Welt der Vögel und zeigt auf, welch bedeutende Rolle der Wald in ihrem Leben spielt und was für Konsequenzen dies bei der Bewirtschaftung und Pflege nach sich zieht. 

Rund 380 Vogelarten sind in der Schweiz zu beobachten. Für viele von ihnen ist der Wald ein bedeutender, wenn nicht sogar der zum Überleben notwendige Lebensraum. Der in der Schweiz gefährdete Schwarzspecht etwa braucht für den Höhlenbau über hundert Jahre alte Bäume. Andere Vogelarten finden ihre Nahrung vor allem in dichtem Unterholz oder sind, wie zum Beispiel der Mäusebussard, auf hohe Bäume zum Nisten angewiesen.

Der Pfad verläuft entlang des Wildparks Bruderhaus. Der Ausgangspunkt befindet sich beim Informationspavillon im Park.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Stadtgrün Winterthur Telefon +41 52 267 30 00

lt=

Fusszeile