Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Projekte

Die Stadt Winterthur setzt schon seit längerer Zeit Projekte um, welche die Folgen des Klimawandels minimieren sollen. Die Arbeitsgruppe Schwammstadt macht dies nun koordiniert mit allen Ämtern und externen Partnern und schafft vor allem gute Bedingungen, damit Projekte schneller und effizienter realisiert werden.

Hier eine Auswahl umgesetzter Schwammstadtprojekte:

  • Zwinglistrasse: innovative Strassenentwässerung
  • Thurgauerstrasse Anlage: Entsiegelung Muldenstandort und Wiederbegrünung im Rahmen Winterthur blüht mit Wildstauden
  • Jonas-Furrer-Strasse: Durchgehende begrünte Baumscheiben im Baumbestand
  • Teilentsiegelung Eulachpark: Etappe 4 'Skateranlage: ehemaliger Industriestandort mit Betonboden, Teilentsiegelung für Grün- und Baumstandorte inkl. Entwässerung
  • Teilentsiegelung Talackerstrasse: Durchgehende begrünte Baumscheiben im Baumbestand
  • Rückbau Buswendeschlaufe Unterer Deutweg: Ergänzung Baumallee und Ansaat
  • Oberer Deutweg: Entsiegelung und Ergänzung Baumallee

Ein im Bau befindliches Schwammstadtprojekt:

  • Neues Polizeigebäude POM der Stadtpolizei Winterthur an der Obermühlestrasse

Hier ist eine Auswahl gemütlicher Stadtrundgänge, um verschiedene Massnahmen auf einem Spaziergang durch die Stadt zu erleben (es kommen laufend neue dazu):

  • SRU-01: unterwegs im Breitequartier: Spannendes zur Oberflächenentsiegelung, Alleen und Platzbegrünung

Dokumente

Dokumente
Typ Titel
Projekt POM.pdf
Schwammstadt_Rundgang SRU01.pdf

Fusszeile