Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

ECDL Computerkurse

Für die Winterthurer Sekundarlehrpersonen werden bis Ende Schuljahr 2016/17 ECDL-Kurse angeboten. Die Schulleitung legt fest, für wen die ECDL-Ausbildung obligatorisch ist. Um das Zertifikat «ECDL-Profile» zu erlangen, besuchen die Lehrpersonen die folgenden vier Modulprüfungen:

Für die ganze Ausbildung haben die Lehrerinnen und Lehrer drei Jahre Zeit ab Datum des Beginns ihrer ECDL-Pflicht.
Angeboten wird die Ausbildung in einer Mac-Umgebung (OS X 10.9, Office 2011).

Leitfaden

Die wichtigsten Informationen zur ECDL-Ausbildung sind in einem Leitfaden zusammengefasst. Sie finden diesen hier:

Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document Leitfaden ECDL 06.12.2016

Prüfungen

Die Ausbildung wird mit vier Tests abgeschlossen. Die Tests finden, wie die Kurse auch, im Schulungsraum der Abteilung SCHU::COM an der Pionierstrasse 7 statt.
Das erfolgreiche Ablegen der Prüfungen führt zum europäisch anerkannten Standard «ECDL Profile».
Besteht eine Lehrperson eine Modulprüfung nicht, erhält sie von der Prüfungsleitung einen neuen Prüfungstermin. Besteht die Lehrperson beim zweiten Anlauf erneut nicht, wird ab dem dritten Test eine Gebühr von 50 Franken erhoben. 

Lehrpersonen, die sich als Selbstlerner/-innen auf die Prüfung vorbereiten, können auch mehrere Module am selben Prüfungsabend absolvieren.

Organisatorisches

Abmeldung im Krankheitsfall

Im Krankheitsfall melden Sie sich bitte bei Ihrer Kursleitung oder per bzw. telefonisch (052 267 53 57) im Sekretariat der msw-winterthur ab. Die Mailadresse der Kursleitung finden Sie auf dem Blatt «Informationen zum ECDL-Kurs», welches Sie am ersten Kurstag erhalten.

Autoparkplätze

Im ersten Untergeschoss vom Superblock steht eine begrenzte Anzahl an kostenpflichtigen Einstellplätzen zur Verfügung. Weitere Parkplätze befinden sich im benachbarten Parkhaus Kesselhaus.

Zur Anmeldung

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

SCHU::COM Telefon +41 52 267 55 79

lt=

Fusszeile