Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Workshop: Maker-Projekte mit CodeBug Teil 2: Wochenuhr

Baue und programmiere eine automatische Wochenuhr!

Überall hängen Uhren, die die Stunden anzeigen. Wer hat schon eine Uhr gesehen, die die Wochentage angibt? In diesem Kurs bauen wir eine Wochenuhr, die man als Wochenkalender verwenden kannst.

Damit sie automatisch läuft, ist sie mit einem CodeBug programmiert. In diesem Workshop wirst Du Holz aussägen, Teile anmalen, zusammenbauen, Elektronik anschliessen und am Schluss den Mikrocontroller (CodeBug) programmieren.

Dieses Workshop zeigt Ideen für Schulprojekte im Bereich technisches Werken. Für Kinder in der Unterstufe werden unplugged Aktivitäten vorgeschlagen, um das "computational thinking" spielerisch einzuführen. Für Kinder in der Mittelstufe kann man weitere Aktivitäten wie Programmierung und Untersuchung der Genauigkeit hinzufügen.

Bild Legende:
Durchführung: Mi, 25. März 2020, 14:00 – 17:00 Uhr
Voraussetzungen: keine Vorkenntnisse notwendig. Aber profitabler nach der Teilnahme am Workshop "Maker-Projekte mit CodeBug Teil 1".
Anmeldung: Jetzt anmelden!
Kursleitung: Marina de Queiroz Tavares, Dozentin & Diversity Beauftragte, ZHAW
Empfohlene Stufe: Unterstufe, Mittelstufe
Veranstaltungsort: ZHAW School of Engineering, Technikumstrasse 9, Winterthur
Kosten: kostenlos für alle Winterthurer Lehrpersonen
Besonderes: Lehrpersonen können ein Experimentier-Set mit CodeBug-Mini-Computern und anderen elektronischen Komponenten kostenlos bei der Abteilung SCHU::COM ausleihen.

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

SCHU::COM Telefon +41 52 267 55 79

Fusszeile