Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

Das Arbeitsinspektorat der Stadt Winterthur ist Kontroll- und Vollzugsorgan für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in gewerblichen und industriellen Betrieben auf dem Stadtgebiet Winterthur. Die Arbeitsinspektoren beraten und unterstützen Sie präventiv. Um Berufskrankheiten und Gesundheitsgefährdungen am Arbeitsplatz vorzubeugen, auferlegt das Arbeitsgesetz sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern gewisse Pflichten.

Um Unfälle und Berufskrankheiten sowie Gesundheitsgefährdungen am Arbeitsplatz vorzubeugen, auferlegt das Arbeitsgesetz sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmenden gewisse Pflichten.

Pflichten des Arbeitgebers
Die betrieblichen Einrichtungen und die Arbeitsabläufe müssen so gestaltet werden, dass Gesundheitsgefährdungen und Überbeanspruchungen der Arbeitnehmer nach Möglichkeit vermieden werden.
 

Was ist ASA?

ASA ist die Abkürzung für "Beizug von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit". ASA fasst die wichtigsten Anforderungen auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes zu einem griffigen Sicherheitssystem zusammen.
Für Arbeitgeber und Sicherheitsfachkräfte ist dieses System ein praktisches Instrument, um ihre Verantwortung wahrzunehmen und die Sicherheit und Gesundheit im Unternehmen kontinuierlich zu verbessern.
Zuoberst steht das Bekenntnis des Arbeitgebers zu sicheren und gesunden Arbeitsplätzen und der Wille, die ASA-Anforderungen im Arbeitsalltag in die Tat umzusetzen.

Für wen gilt die ASA-Richtlinie?
Grundsätzlich gilt diese Richtlinie für alle Betriebe, wozu auch die Verwaltungen und die Betriebe der öffentlichen Hand gehören.
 

Das Arbeitsinspektorat der Stadt Winterthur ist Kontroll- und Vollzugsorgan für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in gewerblichen und industriellen Betrieben auf dem Stadtgebiet Winterthur. Die Arbeitsinspektoren beraten und unterstützen Sie präventiv.

ASAkompakt
Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document ASAkompakt 27.10.2016

Weitere Informationen.

Kontakt

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz Telefon 052 267 57 47

lt=

Fusszeile