Navigieren auf Stadt Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Gesund bei der Arbeit

Die Stadt als Arbeitgeberin - Gesund bei der Arbeit: Betriebliches Gesundheitsmanagement, BGM, Gesundheit der Mitarbeitenden, Gesundheitsförderung, Beratung für Mitarbeitende

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Die Stadt Winterthur fördert die Erhaltung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeitenden. Die Fachstelle Betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt, informiert und berät zu folgenden Themen:

  • Ergonomie und Hygiene
  • Arbeitsmedizin und Gesundheitschecks
  • Verhaltensprävention (z.B. Stressprävention)
  • Ernährung und Bewegung
  • Verhältnisprävention (z.B. Arbeitsorganisation)
  • Gesundheitsprojekte
  • Führung und Gesundheit

Die Erfahrung zeigt, dass Gesundheitsaktivitäten dann besonders wirkungsvoll sind, wenn sie sich an den spezifischen Tätigkeiten der Mitarbeitenden orientieren. Dies gilt insbesondere für die Stadtverwaltung Winterthur, die zahlreiche Berufsbilder vor allem in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit, Soziales, Technik und Handwerk umfasst.

Beratung für Mitarbeitende

Die Stadt Winterthur bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Hierarchiestufen Unterstützung bei Fragestellungen zu ihrer beruflichen und ihrer persönlichen Lebenssituation. Die Beratungsgespräche sind vertraulich und kostenlos. Sie können folgende Themenbereiche beinhalten:

  • Situation am Arbeitsplatz
  • Gesundheit
  • Familie und Partnerschaft
  • Finanzen
  • Recht

Die Mitarbeitenden-Beratung der Stadt Winterthur hilft bei der Suche nach möglichen Lösungen. Sie begleitet deren Umsetzung und erteilt Informationen oder vermittelt bei Bedarf spezialisierte Fachstellen. Sie nimmt dabei eine allparteiliche Haltung ein.

Weitere Informationen.

Kontaktpersonen zu den offenen Stellen finden Sie direkt in den Stelleninseraten.

Offene Stellen

Broschüre "Wir arbeiten für Winterthur"
Titel
Broschüre "Wir arbeiten für Winterthur"

Gesundheitspreise

2015: Grands Prix Suisse, Gesundheit im Unternehmen

2014: Zürcher Preis für Gesundheitsförderung im Betrieb

lt=

Fusszeile