Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Urnengang vom 27. September 2020: Ergebnisse der Vorlagen der evang.-ref. Kirchgemeinden des Stadtverbandes Winterthur

02.10.2020

Liste amtliche Publikation Urnengang vom 27. September 2020: Ergebnisse der Vorlagen der evang.-ref. Kirchgemeinden des Stadtverbandes Winterthur

1. Ergebnisse der Vorlage 1 «Neue Struktur der reformierten Kirche Winterthur»:

  • Dem Grundsatzbeschluss «Aufwertung des Stadtverbandes» (Modell 1) haben alle sieben evang.-ref. Kirchgemeinden der Stadt Winterthur im Verhältnis 7 : 0 zugestimmt.
  • Dem Grundsatzbeschluss «Eine Kirchgemeinde Winterthur» (Modell 2) haben die evang.-ref. Kirchgemeinden Winterthur Stadt, Oberwinterthur, Töss, Veltheim, Wülflingen und Mattenbach zugestimmt und die evang.-ref. Kirchgemeinde Seen hat diesen abgelehnt. Die Zustimmung erfolgte im Verhältnis 6 : 1.
  • Bei der Stichfrage für das Modell 1 oder das Modell 2 haben sich die evang.-ref. Kirchgemeinden Oberwinterthur, Seen, Töss, Veltheim, Wülflingen und Mattenbach für das Modell 1 entschieden und die evang.-ref. Kirchgemeinde Winterthur Stadt für das Modell 2. Damit haben sich die Kirchgemeinden im Verhältnis 6 : 1 für das Modell 1 entschieden.

Angenommen wurde der Grundsatzbeschluss «Aufwertung des Stadtverbandes» (Modell 1).

Die detaillierten Abstimmungsergebnisse können eingesehen werden auf dem Internet unter https://stadt.winterthur.ch/abstimmungen oder zu Büroöffnungszeiten vor Ort bei der Stadtkanzlei, Pionierstrasse 7, 8403 Winterthur.

2. Ergebnis der Vorlage 2 «Umbauprojekt Kirchgemeindehaus und Annexbau Oberwinterthur, Ausführungskredit von 7 100 000 Franken»:

Stimmberechtigte

 

 

28 099

Eingegangene   Stimmrechtsausweise

 

 

18 010

 

 

 

 

Eingegangene   Stimmzettel

 

 

13 798

   abzüglich ungültig eingelegte

 

80

 

   abzüglich leere

 

1871

 

   abzüglich ungültige

 

11

 

Gültige Stimmen

 

 

11 836

Ja

8 055

Nein

3 781

Stimmbeteiligung

49.10%

Die Vorlage wurde angenommen.

Gegen diese Ergebnisse kann innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich, begründet und mit Antrag Stimmrechtsrekurs beim Bezirksrat Winterthur, Lindstrasse 8, 8400 Winterthur, erhoben werden.

2. Oktober 2020                                                

Stadtkanzlei Winterthur

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Stadtkanzlei Telefon +41 52 267 51 23

Fusszeile