Kopfbereich

Direkter Zugriff

Willkommen in Winterthur.

Hauptnavigation

Pfarrbestätigungswahlen 2020 – Publikation stille Wahl

14.12.2019

Amtliche Publikation Pfarrbestätigungswahlen 2020 – Publikation stille Wahl

Pfarrbestätigungswahlen 2020 – Publikation stille Wahl

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinden der Stadt Winterthur

Die Kirchenpflegen der evangelisch-reformierten Kirchgemeinden der Stadt Winterthur haben beschlossen:

1. Es wird davon Kenntnis genommen, dass die Stimmberechtigen die Wahl an der Urne von den unten aufgeführten Pfarrpersonen binnen der gesetzlichen Frist nicht verlangt haben.

1.1   Kirchenpflege Winterthur Stadt
Pfarrer Thomas Plaz-Lutz, geb. 1960, 100 % auf der ordentlichen Pfarrstelle
Pfarrer Mike Gray, geb. 1972, 100 % auf der ordentlichen Pfarrstelle

1.2   Kirchenpflege Winterthur Mattenbach

Pfarrer Markus Vogt-D’Agostini, geb. 1959, 100 Stellenprozente, davon 70 % auf der ordentlichen Pfarrstelle und 30 % für die gemeindeeigene Pfarrstelle
Pfarrer Klaus Geiger Feller, geb. 1973, 50 % auf der ordentlichen Pfarrstelle
Pfarrerin Martina Hafner Pagliaccio, geb. 1977, 50 % auf der ordentlichen Pfarrstelle

1.3   Kirchenpflege Oberwinterthur

Pfarrerin Barbara Amon, geb. 1974, 80 % auf der ordentlichen Pfarrstelle
Pfarrerin Regula Schmid, geb. 1961, 90 % auf der ordentlichen Pfarrstelle
Pfarrer Felix Gietenbruch geb. 1972, 100 % auf der ordentlichen Pfarrstelle
Pfarrer Jürg Wildermuth, geb. 1962, 100 % auf der ordentlichen Pfarrstelle

1.4   Kirchenpflege Winterthur Seen

Pfarrer Hans-Jürg Meyer, geb. 1962, 100 % auf der ordentlichen Pfarrstelle
Pfarrerin Maren Büchel, geb. 1965, 100 % auf der ordentlichen Pfarrstelle
Pfarrerin Viviane Baud, geb. 1988, 80 % auf der ordentlichen Pfarrstelle
Pfarrer Christoph Stebler, geb. 1970, 80 % auf der ordentlichen Pfarrstelle

1.5   Kirchenpflege Winterthur Töss

Pfarrer Helge Fiebig, geb. 1957, 100 % auf der ordentlichen Pfarrstelle bis November 2022 (Pensionierung Pfarrer Helge Fiebig), davon 10 Stellenprozent für weitere Stellenprozente gemäss Art. 117 Abs. 4 der Kirchenordnung
Pfarrerin Elisabeth Meier-Nägeli, geb. 1967, 30 % auf der ordentlichen Pfarrstelle

1.6   Kirchenpflege Winterthur Veltheim

Pfarrer Arnold Steiner, geb. 1963, 100 % auf der ordentlichen Pfarrstelle
Pfarrer Simon Bosshard, geb. 1972, 90 % auf der ordentlichen Pfarrstelle

1.7   Kirchenpflege Winterthur Wülflingen

Pfarrer Stephan Denzler, geb. 1958, 100 % auf der ordentlichen Pfarrstelle
Pfarrer Roland E. Peter Eymard-Duvernay, geb. 1971, 100 % auf der ordentlichen Pfarrstelle
Pfarrerin Sandra Abegg-Koch, geb. 1974, 50 % auf der ordentlichen Pfarrstelle.

2. Die Pfarrerinnen und Pfarrer gemäss Ziffer 1 werden als in stiller Wahl für die Amtsdauer 2020–2024 gewählt erklärt.

3. Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung binnen 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs bei der Bezirkskirchenpflege Winterthur, Jürg Bosshardt, Präsident, Zwinglistrasse 41, 8400 Winterthur erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen oder genau zu bezeichnen.


Winterthur, 13. Dezember 2019             i.A. der Kirchenpflegen
                                                                Stadtkanzlei Winterthur

 

Weitere Informationen.

Zuständige Stelle

Stadtkanzlei Telefon +41 52 267 51 23

Fusszeile