Navigieren auf Stadtbus Winterthur

Willkommen in Winterthur.

Inhalts Navigation

Leitstelle

Die Leitstelle von Stadtbus Winterthur

Leitstelle Stadtbus
Bild Legende:

Die Leitstelle von Stadtbus ist eine von vier Leitstellen im Zürcher Verkehrsverbund. Sie koordiniert alle Aktivitäten auf dem Liniennetz und vergleicht permanent am Bildschirm den Soll/Ist-Fahrplan der Busse. Die Arbeit erfordert hohe Konzentration und grosse Flexibilität.

In der Leitstelle an der Grüzefeldstrasse verfolgen Disponenten aufmerksam die Bewegungen der Grafiken auf ihren Bildschirmen. Auf dem Liniennetz von Stadtbus herrscht in den Morgen- und Abendstunden jeweils Hochbetrieb. Über 80 Busse sind unterwegs – Fahrzeuge, die koordiniert werden müssen, damit sie den Fahrplan einhalten. Via Daten- und Sprechfunk stehen die Disponenten mit dem Fahrpersonal in Kontakt, um laufend den Betrieb zu optimieren. Die Leitstelle ist Montag bis Sonntag von 4.30--1.45 Uhr besetzt.

Bei Betriebsstörungen sind dank einem eingeübten Zusammenspiel die Massnahmen bereits nach wenigen Minuten eingeleitet. Gleichzeitig wird der Fahrgast via dynamischen Haltestellenanzeiger oder eine Durchsage informiert und auf Umleitungen oder Anschlüsse hingewiesen.

Aufgrund der heutigen Verkehrsdichte ist der öffentliche Verkehr anfällig auf Verspätungen und Störungen. Über die elektronischen (Echtzeit)-Fahrplanauskünfte an den Haltestellen, in den Fahrzeugen und auf dem Smartphone kann der Fahrgast seine Reisezeit einfacher planen und abschätzen.

Weitere Informationen.

Fusszeile